Muttertagsgeschenk

Väter aufgepasst – falls ihr noch kein Muttertagsgeschenk mit euren Kindern gebastelt habt, haben wir hier eine kleine Inspiration für euch!

Blumenvase selbstgemacht

Ihr braucht dafür:

C:\Users\Krippe-Pusteblume\Desktop\Homepage\Bilder\muttertag\IMG_4431.jpg

  • Eine gereinigte Plasikflasche (z.B. Buttermilchflasche, Actimelfalsche…)
  • Buntes Papier
  • Klebe, Schere und einen Stift
  • Ausstanzer in verschiedenen Motiven (Blume, Herz, Schmetterling…) oder einfach bunte Papierschnipsel
  • Wolle, Tau, Geschenkband ODER ähnliches
  • Frische Blumen

C:\Users\Krippe-Pusteblume\Desktop\Homepage\Bilder\muttertag\IMG_4432.jpg

1. Ihr nehmt euch die Ausstanzer und das bunte Papier zur Hand und stanzt aus dem bunten Papier die Formen aus. Wenn ihr keine Ausstanzer habt, könnt ihr euch aus dem bunten Papier einfach kleine Schnipsel reißen.

C:\Users\Krippe-Pusteblume\Desktop\Homepage\Bilder\muttertag\IMG_4434.jpg

C:\Users\Krippe-Pusteblume\Desktop\Homepage\Bilder\muttertag\IMG_4436.jpg

2. Dann könnt ihr die ausgestanzten Formen und/oder Schnipsel, wie es auch gefällt, auf die Flasche kleben.

3. Das kann dann ungefähr so aussehen…

Wichtig: Nach dem bekleben gut trocknen lassen!

4. Dann bindet ihr ein Stück Tau oder ähnliches um den Flaschenkopf und hängt daran ein ausgeschnittenes Herz auf dem beispielsweise „Alles Gute zum Muttertag“ steht. Nicht zu vergessen, werden dann in die Vase noch frische Blumen gestellt.

Kleiner Tipp: Damit die Flasche nicht umfällt kann man kleine Steine in die Flasche legen.

Das kann am Ende dann ungefähr so aussehen:

C:\Users\Krippe-Pusteblume\Desktop\Homepage\Bilder\muttertag\IMG_4439.jpg

+3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.