Die Bastelanleitung

Rotes Käferlein

Materialien:

  • Grünes und rotes Tonpapier
  • Etwas Wolle
  • Schere
  • Buntstift
  • Klebe
  • Locher oder Lochzange
  1. Malt euch ein Blatt auf das grüne Papier und schneidet es aus.
  2. Malt euch einen Käfer auf das rote Papier und schneidet ihn 2x aus.
  3. Beides bemalen.
  4. Mit der Lochzange oder dem Locher zwei Löcher in das Blatt stanzen. Zieht dann die Wolle durch die beiden Löcher und knotet sie dann auf der Rückseite zusammen.
  5. Dann den Käfer an die Wolle kleben, sodass die Wolle zwischen den beiden ausgeschnittenen Käfern verläuft.

C:\Users\Krippe-Pusteblume\Desktop\Homepage\Bilder\IMG_4305.jpg Nun kann euer Käfer auf dem Blatt krabbeln, wenn ihr von hinten an den Faden zieht.

Dazu kann man gut das Fingerspiel „Da sitz ein rotes Käferlein“ machen.

1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.