Informationen über Elternbeiträge für die Monate Januar und Februar 2021

Sehr geehrte Eltern,

als das neue Jahr begann, war noch unklar ob und wie lange die KiTas und Schulen noch geschlossen bleiben mussten. Es gab noch keine festen Beschlüsse der Politik und auch noch keine Regelungen, inwiefern Sie als Eltern von der Beitragszahlung befreit werden.

Nachdem wir unsere Einzüge der Beiträge und der Essenspauschalen in der Krippe auf den Weg gebracht hatten, kamen dann die rechtswirksamen Beschlüsse über die Freistellung der Eltern von den Gebühren für KiTas und Betreuungsangeboten an Schulen. Wie im vergangen Jahr haben wir uns entschieden, Ihr dadurch entstandenes „Guthaben“ mit dem nächst fälligen Beitrag zu verrechnen.

Die vom Land beschlossene Beitragsbefreiung gilt für den Zeitraum 01.01.2021 bis 21.02.2021. Ab dem 22.02.2021 werden wieder Betreuungsbeiträge fällig. Dies bedeutet für den Februar entsprechend ein anteiliger Beitrag ab dem 22.02.2021.

Im Monat Februar wird somit keine Beitragsabbuchung erfolgen. Wir ziehen zum 15.03.2021 den anteilig berechneten Beitrag für den Zeitraum 22.02.-28.02.21 ein. Das weitere Guthaben aus Januar 2021 wird mit dem fälligen Beitrag März 2021 verrechnet.

Ab April wird wieder der reguläre Beitrag zum 05./06. des Monats eingezogen.

Bei den Eltern, mit denen eine Sonderregelung aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten getroffen wurde, werden wir separat Kontakt aufnehmen und den Beitrag nicht einziehen.

Bei Rückfragen oder falls Sie Zahlungsprobleme für den anteiligen Beitrag haben, wenden Sie sich bitte bis spätestens zum 09. März 2021 per E-Mail an: Mommsen@GVfJ.de.

Vielen Dank!

Wichtige Informationen für den Start am 22.Februar 2021 in den Einrichtungen der Pusteblume

Folgende Infos für den Kitabesuch eures Kindes:

  • Es dürfen alle Kinder wieder in die Krippe und den Kindergarten kommen
  • Die Sonnenhüpfer bringen bitte ihre Kinder zum Gartentor, die Kinder im Kornkoog klingeln bitte an der Eingangstür! Es besteht weiterhin das Betretungsverbot !
  • Alle Kinder bekommen wieder Frühstück in den Einrichtungen und können auch zum Mittagessen angemeldet werden (Bitte unbedingt den Erzieher*innen Bescheid sagen!!!)
  • Denkt bitte unbedingt an die witterungsgerechte Kleidung!
  • Eventuell müssen auch Puschen mitgebracht werden?

Meldet euch bitte gerne per Telefon oder Mail, wenn ihr noch Fragen habt. Wir freuen uns auf euch .

Liebe Grüße von den großen Pusteblumen

Regelbetrieb ab dem 22. Februar 2021

Juhu, seit heute Abend ist es „amtlich“ trotz der momentan hohen Inzidenzwerte in Nordfriesland öffnen unsere Kita’s und Grundschule ab dem 22. Februar 2021 wieder für alle Kinder. Wir freuen uns riesig 🙂

Aber Achtung es gelten strenge Hygieneauflagen und ein veränderter Umgang mit „Schnupfen“ und Erkältungssymptomen.

Bald sehen wir uns wieder

Liebe Pusteblumen, liebe Eltern,

wie ihr vielleicht aus der Presse erfahren habt, dürfen ab 22.Februar 2021 wieder alle Kinder in die Einrichtungen kommen. Genauere Informationen zum Ablauf ab 22.02.2021werdet ihr am Dienstag, 16.02.2021 auf dieser Seite erhalten. Wir freuen uns über diese gute Nachricht und wir freuen uns RIESIG auf euch:)

Eure großen Pusteblumen

Fingerfarbe selber machen aus Hausmitteln

Materialien:

  • 160g Mehl
  • 20g Salz
  • 425 ml kaltes Wasser
  • 425 ml warmes Wasser
  • Lebensmittelfarbe nach Wunsch
  • Kochtopf + Herd und Glasbehälter (bspw. alte Marmeladengläser)

Für die Zubereitung muss auf jeden Fall ein Erwachsener dabei sein!

1. Schritt: Mehl und Salz im kalten Wasser mit einem Schneebesen klümpchenfrei verrühren.

2. Schritt: Warmes Wasser hinzufügen und ebenfalls unterrühren. Alles weiterhin rühren und etwa fünf Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Masse andickt.

3. Schritt: Masse noch im heißen Zustand in Gläser (Glasbehälter) füllen und mit Farben einfärben.

Falls ihr keine Lebensmittelfarbe habt, könnt ihr auch auf Obst oder Gemüse zurückgreifen.

Beispiele:

– Für rote Farbe: Kirschen-, Tomaten- oder Rote-Beete-Saft

– Für grüne Farbe: Fein pürierter Spinat oder Petersilie

– Für blaue Farbe: Heidelbeersaft oder das Wasser von gekochtem Rotkohl

– Für gelb/orangene Farbe: Kurkumapulver oder Möhrensaft

4. Schritt: Gründlich abkühlen lassen! Dann kann mit der Fingerfarbe auf Fenstern, Papier, Pappe oder was euch so einfällt gemalt werden. Viel Spaß!

An die Eltern: Zum Reinigen der mit Fingerfarbe bemalten Fenster ist zu empfehlen, das Fenster zunächst großzügig mit Spülmittel und einem Schwamm alles einweichen zu lassen und dann die Farbe abzuwischen. Danach das Fenster wie gewohnt putzen.