Rezept für 12 Krümelmonster-Muffins

Zutaten:

  • 125g weiche Butter
  • 150g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 2 Eier
  • 200g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 75ml Milch

Für den Guss und Deko:

  • 250g Puderzucker
  • 100g Kokosraspeln
  • Blaue Lebensmittelfarbe
  • 12g runde Schockokekse (Cookies)
  • 200g Marzipanrohmasse
  • 100g Schockotropfen

Außerdem benötigt ihr Muffinförmchen, Schüsseln und einen Handmixer.

  1. Den Backofen auf 180 Grad (160 Grad Umluft) vorheizen und Butter, Zucker, Vanillinzucker, Eier, Mehl, Backpulver und Milch in eine Schüssel geben und mit einem Handmixer verrühren.
  2. Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und für ca. 25 Minuten im Backofen backen.

.

.

.

.

.

3. Muffins vollständig abkühlen lassen. Dann den Puderzucker mit 3 EL Wasser und 2-3 Tropfen blauer Lebensmittelfarbe anrühren.

.

.

.

.

.

4. Kokosraspeln in eine Glasschüssel geben und mit 4-5 Tropfen blauer Lebensmittelfarbe beträufeln, Handschuhe anziehen und dann mit den Händen durchrühren.

.

.

.

.

.

5. Den Zuckerguss auf die Muffins verteilen. Dann die Muffins kopfüber in die Kokosraspeln drücken und den Guss kurz fest werden lassen.

.

.

.

.

.

6. Marzipanrohmasse in 6 gleiche Scheiben schneiden und zu Kugeln formen. Je ein Schockotröpfchen auf eine Kugel drücken.

.

.

.

.

.

.

7. Je zwei Kugeln als Augen auf die Muffins kleben (dafür einfach etwas blauen Zuckerguss nehmen). Für den Mund einen kleinen Schlitz in den Muffin machen und einen halben Schockokeks reinstecken. Viel spaß beim nachbacken und guten Appetit!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 12.jpg
Wiebke haben die Muffins geschmeckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.